Biosphärenreservat Südost-Rügen

Das UNESCO-Biosphärenreservat Südost-Rügen befindet sich im südöstlichen Teil der Ostseeinsel Rügen. Die jahrhundertealte Kulturlandschaft Südost-Rügens ist von einzigartiger Schönheit. Feinsandige, breite Sandstrände an der Ostseeküste wechseln mit schroffen Steilküsten, an deren Klifffüßen imposante Blockstrände entstanden sind.

So groß wie die natürliche ist auch die kulturelle Vielfalt. Die Zeugnisse menschlicher Siedlung und Kultur reichen von den Großsteingräbern der Jungsteinzeit über die bronzezeitlichen Hügelgräber, die slawischen Burgwälle, die mittelalterlichen Kirchen und Dorfstrukturen, den Klassizismus und die Bäderarchitektur bis in die Moderne.

Die filigrane Landschaft lädt zu Erkundungstouren auf Schusters Rappen ein.
So können Sie beispielsweise die buntblühenden Trockenrasen der Zicker Berge oder die einzigartigen Buchenwälder der Granitz auf einer geführten Wanderung mit einem Ranger des Biosphärenreservates erleben.

Quelle und weitere Informationen finden Sie unter: www.biosphaerenreservat-suedostruegen.de

 
©BRSOR_Rangerwanderung in der Granitz

©BRSOR_Rangerwanderung in der Granitz

©BRSOR_Pfarrwitwenhaus in Gross Zicker

©BRSOR_Pfarrwitwenhaus in Gross Zicker